Home

Der Arbeitskreis Pferdebetrieb ist ein unabhängiger, Berufsgruppen übergreifender Zusammenschluss von Akteuren der Pferdebranche, die sich aus unterschiedlichen Perspektiven mit Pferdebetrieben befassen.

Ziel ist es, diesen Akteuren eine Plattform zum Austauschen und zum Bündeln von Kompetenzen zu geben, um durch Erfahrungsaustausch Pferdebetriebe professioneller und wirtschaftlicher zu machen.

Das Besondere am Arbeitskreis Pferdebetrieb sind seine Mitglieder: Er richtet sich nicht nur an Betriebseigentümer, -pächter und -leiter, sondern auch an Betriebsberater, Berufsreiter, Bereiter, Sachverständige, Hersteller, Dienstleister, Rechtsanwälte, Versicherungsmakler, Steuerberater, Tierärzte sowie an Universitäten und Hochschulen.

Die Basis der Mitgliedschaft bilden die dreimal im Jahr stattfindenden Sitzungen, die jeweils zwei Tage umfassen. An Tag eins findet der Praxsitag mit Betriebsbesichtigungen statt, an Tag zwei stehen Workshops auf dem Programm.

Viel Zeit zum Austausch untereinander und mit den Experten sowie Fachvorträge von Referenten bilden dabei den Schwerpunkt.

 

Herzliche Grüße,

Kai Schwarz
Chefredakteur Pferdebetrieb

Kai.Schwarz@forum-zeitschriften.de

08233 381 164

 

 

 

 


Die Gold-Partner des Arbeitskreis Pferdebetrieb: